Mixtvision Verlag Programm

Unsere Stoffe. Fein bis kratzig.

Wir brauchen Bücher, die etwas wagen und neue Blickwinkel schaffen, und Geschichten, die uns in andere Welten entführen.

Henny & Ponger in Nils Mohls gleichnamigen neuen Jugendromans sind nicht von dieser Welt – aber sie begegnen sich in ihr: In der S-Bahn macht es Bähm!, es kommt zu einer Notbremsung und schon ist es um sie geschehen – zumindest um Ponger. Er glaubt, es sei eine Liebesgeschichte, Henny hingegen braucht seine Hilfe, um in ihr altes Leben zurückzukehren. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Sir David Attenboroughs Leben findet  ganz im Hier und Jetzt statt: Der Erhalt der Natur und der Artenvielfalt sind seine Mission. Ihr widmet er sein Leben und fasziniert weltweit mit seinen Dokumentationen. Unsere Bilderbuchbiografie begeistert schon die Kleinsten für diesen charismatischen Aktivisten. 

In Abbys Traum erlebt die gleichnamige Zirkusartistin, dass nicht sie selbst es ist, die die Lebensfäden zieht. Doch wer oder was ist diese unsichtbare Macht? Im Laufe der zauberhaften Geschichte, die an das vielfach ausgezeichnete Mixtvision-Game „A Jugglers Tale“ angelehnt ist, findet Abby ihren Weg in die Freiheit.

Auch Träume sind insgeheim Wünsche. Im neuen Kinderroman 10 Wünsche, 7 Abenteuer und eine sprechende Katze von Lissa Evans gehen gleich zehn davon in Erfüllung: Völlig unvorhersehbar erweisen sich die ollen Geburtstagskerzen von Miss Filey als Zauberlichter und Ed und seine kleine Schwester purzeln in ein verrücktes Abenteuer nach dem anderen. 

Eine Brise Magie weht auch in Leander Linnens Wunderladen, den Lena Hach für uns in ihren Adventsgeschichten 24 + 1-mal öffnet: Verschenkt werden Freude, Miteinander, Zeit und Toleranz. 

Einer der größten Herzenswünsche ist wohl der nach inniger Freundschaft: In Mein bester Freund, der Bär erlebt sie das kleine Mädchen mit ihrem Kuscheltier – bis sie die anderen Kinder entdeckt …

Zu guter Letzt ein Geheimtipp: Valeria Docampo illustriert das Bilderbuch Wieder zu Hause! von Colleen Rowan Kosinski: Ein Haus erzählt von seiner Sehnsucht, wieder ein Zuhause für eine Familie zu sein. 

Wünsche, Träume, Magie und Extraterrestrisches – vielleicht bieten die Geschichten unseres Herbstprogramms genau das, was wir mehr denn je brauchen.

Neue Titel

Alle neuen Titel können Sie in unserer digitalen Vorschau ansehen. Für eine blätterbare Version einfach unten auf das Vorschaucover klicken. Oder hier als PDF durchblättern!

Veranstaltungsangebot

Unser Veranstaltungsangebot können Sie hier herunterladen:

Gesamtverzeichnis

Alle Titel finden Sie in unserem Gesamtverzeichnis 2019/20.