Studio des Münchner Stadtmuseums

Lesung und Workshop für Kindergartenkinder

Lesung und Workshop mit Julie Völk

Ida ist nicht da. Sie ist nicht mit ihren Freunden im Garten und jetzt müssen alle auf Ida warten. Eine bezaubernde Geschichte über das Warten und die Freundschaft. Julie Völks Bilder erzählen von seltsamen Begegnungen und den Eigenheiten des Lebens. Durch ihren klaren und zarten Stil verbindet sie Realität und Fantasie und schafft so in ihren Illustrationen eine ganz eigene Atmosphäre. Im Rahmen der Münchner Bücherschau junior las sie nicht nur aus dem Bilderbuch vor, sondern arbeitete künstlerisch mit den Kindergartenkindern.

Veranstaltungsort

Galerie