8. Oktober 2018

Mixtvision verleiht Story Award

Auf der Gamescom in Köln wurde am 23. August erstmals der von Mixtvision gestiftete »Story Award« im Rahmen der Indie Arena Booth verliehen: Insgesamt zehn Games mit narrativem Fokus waren für den mit 1.000 Euro dotierten Preis nominiert – eine schwierige Entscheidung, bei der sich schließlich »Neo Cab« durchsetzte, ein Spiel des kalifornischen Entwicklerstudios Chance Agency.

Neo Cab ist ein emotionales Survival Game: Als Taxifahrerin Lina lernt man während ihrer Fahrten durch eine hochtechnisierte Stadt der Zukunft die Geschichten ihrer Passagiere kennen – und erfährt so auch die Wahrheit über die eigene Vergangenheit. Das Spiel überzeugte durch seinen Umgang mit Themen wie Menschlichkeit, der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung unseres Alltags sowie durch die außergewöhnliche Erzählperspektive.