Für Lehrer

Alles für Wissensvermittler

Liebe PädagogInnen und LehrerInnen,

Sie suchen die passende Schullektüre für Ihren Unterricht? Hier finden Sie kostenfreies Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe 1 und 2 zu ausgewählten Titeln unseres Programms.

Jugendliche für Bücher zu begeistern, ihnen die Vielfalt der Sprache näher zu bringen, mit ihnen wichtige Themen zu erarbeiten: dies sind die Ziele, die wir mit unseren Unterrichtsmaterialien verfolgen.

Das von Lehrern erarbeitete Material enthält einen didaktisch-methodischen Kommentar, Arbeitsblätter mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sowie ein breites Angebot an Linktipps und ergänzenden Literatur- bzw. Filmvorschlägen. Neben dem Schwerpunkt Deutsch eignen sich die Titel auch alle für den fächerübergreifenden Einsatz. Entsprechende Arbeitsblätter und Vorschläge finden sich in den jeweiligen Materialien.

 

Unsere Handreichungen für den Unterricht

Väterland von Christophe Léon

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Klasse 8 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Jugendromans »Väterland« von Christophe Léon.

Das zentrale Thema dieser Dystopie ist die Diskriminierung. Inhaltlich bezogen auf den gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Homosexuellen in und um Paris in einer nicht näher definierten Zukunft. Die Inhalte des Romans lassen sich mit unserer historischen und aktuellen Realität über die politische Stimmung in Frankreich und in Deutschland sowie über das dritte Reich verknüpfen.

Diese Handreichung bezieht Stellung gegen die Diskriminierung als solche. Es geht darum den Mechanismus und die Funktion derselben zu verstehen. Recherchieren und Diskutieren/ Argumentieren sind die Kompetenzen, die besonders gefördert werden. Die Handreichung bietet sich für eine fächerübergreifende Verwendung in den Fächern Deutsch, Geschichte und Politik an.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 4 Arbeitsblätter, umfangreiche Informationen über die Funktionsweise der Diskriminierung sowie eine Einordnung der Romanwirklichkeit in die aktuelle soziopolitische Lage.

PDF Downloaden

Die Stille nach Nina Simone von Tor Fretheim

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Klasse 9 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Jugendromans »Die Stille nach Nina Simone« von Tor Fretheim.

Das Buch beschäftigt sich auf spannende und eindringliche Weise mit dem Thema Gewalt in der Familie und regt die Schülerinnen und Schüler an, sich mit Begriffen wie Gewalt, Verantwortung und der Abgrenzung zwischen öffentlichem und privatem Raum auseinanderzusetzen.

Der psychologisch feinsinnige Roman wird aus der Perspektive eines jungen Mannes geschildert, der auf der Schwelle zum Erwachsenwerden steht. Seine Mutter ist tot und das Bild seines Vaters zerbricht – es wird erzählt wie ein junger Mann eine solche Familiengeschichte überwinden kann.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 14 Arbeitsblätter, die neben dem Schwerpunktfach Deutsch auch die Bereiche Musik, Bildende Kunst, Englisch oder Medienbildung abdecken und sich daher ideal für den fächerübergreifenden Einsatz eignen.

PDF Downloaden

Der Drohnenpilot

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Klasse 9 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Jugendromans »Der Drohnenpilot« von Thorsten Nesch.

Der Autor greift in dieser Dystopie ein viel diskutiertes Thema auf: Drohnen übernehmen weltweit immer mehr Aufgaben, Polizei und Militär haben in den meisten Staaten Sonderrechte. Darum weiß niemand genau, wie viele Drohnen heute schon im Einsatz sind.

Aus der Sicht eines jugendlichen Ich-Erzählers werden die Schülerinnen und Schüler angeregt, sich mit Themen wie Missbrauch digitaler Daten und Technik, Entfremdung und Entmündigung des Menschen sowie der Bedeutung von Werten in der Gesellschaft von morgen auseinanderzusetzen.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 21 Arbeitsblätter, umfangreiche Informationen zur Erzählgattung der Dystopie, einen literaturdidaktisch-methodischen Kommentar sowie verschiedene andere unterstützende Anregungen für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung.

PDF Downloaden

Eins

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Klasse 9 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Jugendromans »EINS« von Sarah Crossan.

Das Buch erzählt die besondere Coming-of-Age-Geschichte der Zwillinge Tippi und Grace, die sich einen gemeinsamen Körper teilen. Aus der Ich-Perspektive erfahren wir, wie es ist, wenn man nie allein ist und vor eine Wahl gestellt wird, die über Leben und Tod entscheidet. Der in freien und reimlosen Versen gehaltene Roman thematisiert in intensiven, teils drastischen Bildern die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper, die Verbundenheit mit einem anderen Menschen sowie den Umgang mit Ausgrenzung und Anderssein.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 15 Arbeitsblätter, die sich neben dem Schwerpunktfach Deutsch auch ideal für den fächerübergreifenden Einsatz eignen. Zusätzlich stellt die Handreichung einen didaktisch-methodischen Kommentar zur Verfügung, der sich eingehend mit der Herangehensweise an dieses schwierige Thema befasst und den Lehrkräften die thematische Auseinandersetzung mit dem Buch erleichtern soll.

PDF Downloaden

Neuschnee

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Sekundarstufe 1 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Erzählbandes »Neuschnee« von Ingrid Olsson.

Das Buch erzählt in acht Kurzgeschichten von den Ängsten und Wünschen auch junger Menschen. Die Erzählungen behandeln wichtige Themen für die Identitätsentwicklung von Jugendlichen und animieren die Schülerinnen und Schüler, sich in eingängiger Sprache mit Dingen wie Einsamkeit, Beziehung, Mobbing oder dem Eltern-Kind-Verhältnis auseinanderzusetzen.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 11 Arbeitsblätter und zusätzlich einen didaktisch-methodischen Kommentar, Erläuterungen zu jeder einzelnen Kurzgeschichte sowie Arbeitsanweisungen und Unterrichtsideen für die Lehrkräfte.

PDF Downloaden

Allein unter Schildkröten

Diese Handreichung für den Unterricht ist vorgesehen zum Einsatz ab der Klasse 9 und begleitet didaktisch fundiert die Lektüre des Jugendromans »Allein unter Schildkröten« von Marit Kaldhol.

Das Buch beschäftigt sich auf einfühlsame Weise mit dem Thema Suizid unter Jugendlichen und regt die Schülerinnen und Schüler an, sich mit einschneidenden und schwierigen Erfahrungen wie Tod, Trauer und Abschied auseinanderzusetzen.

Das Unterrichtsmaterial umfasst insgesamt 19 Arbeitsblätter und enthält zusätzlich umfangreiche Informationen zur Autorin des Buches, dessen Aufbau sowie seiner Metaphorik und Symbolik und ein breites Angebot an Linktipps und ergänzenden Literatur- bzw. Filmvorschlägen.

PDF Downloaden