5. Juli 2014

JACK gewinnt den Publikumspreis beim Festival des Deutschen Films

JACK gewinnt in Ludwigshafen den Publikumspreis beim Festival des deutschen Films.

Das 10. Festival des deutschen Films 2014 geht am Sonntag, den 6. Juli mit einen neuen Besucherrekord zu Ende. In 19 spannenden Festivaltagen werden am Ende 78.000 Besucher auf der Parkinsel am Rhein bei Ludwigshafen die 43 Filme und neun Kinderfilme des Programms gesehen haben. Damit ist das Festival zehn Jahre nach seiner Gründung nach der Berlinale das zweitgrößte Publikumsfestival Deutschlands. Nicht Genre oder Format stehen hier im Mittelpunkt, sondern allein die Frage, ob der Film das Publikum erreicht.