15. Mai 2017

Ein kleiner Blick in die nahe Zukunft: Angesagter Treffpunkt für alle Leseratten im Herbst wird »Der verrückte Erfinderschuppen« sein

Zu finden ist er in Lena Hachs neuer, gleichnamiger Kinderbuchreihe, die sie für uns ausgetüftelt hat und deren ersten beiden Bände im Herbst erscheinen. Tilda, Walter und der Ich-Erzähler motzen mit ihren vogelwilden Erfindungen alles auf, was ihnen in die Quere kommt.

Erfinder- bzw. Forschergeist treibt auch den 12-jährigen Limbradur in Volker Präkelts erzählendem Sachbuch »Limbradur und die Magie der Schwerkraft« an, der nachts in das berühmte Albert-Einstein-Museum einbricht und auf einen kleinen, kauzigen Roboter namens Alby X3 trifft, der ihm die revolutionären Ideen Einsteins erklärt.

Und auch die Freunde des schön gestalteten Bilderbuchs kommen im Herbstprogramm von Mixtvision auf ihre Kosten: Italo Calvinos Erzählung »Das Schwarze Schaf« – eine Satire und Gesellschaftskritik in Reinform – wird von der jungen Künstlerin Lena Schall kongenial illustriert.

Doch nun blättern und lesen Sie selbst – in unserer Vorschau und hoffentlich bald in unseren neuen Büchern.