Mission Hollercamp Bd1, Cover-Abbildung

Kinderbuch  |  Hach, Lena | Hänsch, Lisa (Illustr.)

Mission Hollercamp – Der unheimliche Fremde

Raus in die Natur! Rein ins neue Lese-Abenteuer!

Ferienzeit heißt Hollercamp. Wie jedes Jahr treffen sich Leon, Emily und Jakub auf dem Campingplatz. Vor ihnen liegen himmlische Wochen voller Sonne, Baden und Eis fernab der elterlichen Kontrolle. Doch dieses Mal wird die Idylle von rätselhaften Ereignissen überschattet. Auf dem Campingplatz verschwinden Dinge oder werden manipuliert. Ob der geheimnisvolle Fremde dahinter steckt? Die Hollercamp-Bande nimmt die Fährt auf …

Erfolgsautorin Lena Hach erzählt im ersten Band der “Mission Hollercamp” von den Tücken des Campings und dem Glück echter Freundschaft.

Kinderbuch

schwarz-weiß illustriert

220 Seiten
€ 14,00 (D) / € 14,40 (A)

ISBN 978-3-95854-167-2
ab 10 Jahre

Erscheint am 10.03.2021

Spannend, temporeich und witzig: typisch Lena Hach

Pageturner für Mädchen und Jungs

Halbjährlicher Nachschub, dritter Band folgt im Juli

Das perfekte Sommerbuch mit Spannung, Freundschaft und erster Verliebtheit.

Susanne vom Kinderbuchblog Familienbücherei

Spannend erzählt.

Der Spiegel

Richtig spannend! […] Ich würde auch gerne mit diesen Kindern in den Urlaub fahren.

Stuttgarter Kinderzeitung

Text


Lena Hach
Lena Hach wurde 1982 in Hessen geboren. Sie besuchte eine Schule für Clowns und studierte Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Sie arbeitete zunächst als Journalistin und widmete sich dann der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen sind viele Bücher von ihr erschienen. »Der verrückte Erfinderschuppen« wurde 2018 mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Illustrationen


Lisa Hänsch
Lisa Hänsch, geboren 1988, studierte in Münster Design und Illustration. Heute lebt sie mit Mann und Kind und Hund in der Nähe von Köln und arbeitet als Illustratorin/Animatorin beim Trickfilm und illustriert Kinderbücher.