Leander Linnens Wunderladen, Titelbild

Kinderbuch  |  Hach, Lena | Ablang, Friederike (Illustr.)

Leander Linnens Wunderladen

Eine zauberhafte Premiere – das Mixtvision-Adventsbuch

Leander Linnen betreibt einen kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Trödelladen. Und doch ist da eine ganz besondere Magie, die von dem bärtigen alten Mann und seinem Geschäft ausgeht. Denn wer auch immer den Laden betritt, wird ihn bereichert wieder verlassen – bereichert um ein bisschen Gelassenheit, das perfekte Geschenk oder einfach nur beseelt vom Zauber der Weihnacht.

Lena Hach erzählt in 24 + 1 zauberhaften Vorlesegeschichten von Ehrlichkeit und Nachsicht, vom Wert gemeinsam verbrachter Zeit, von der Freude des Schenkens und von Toleranz und Miteinander.

Kinderbuch

gebunden, durchgängig farbig illustriert

176 Seiten
€ 18,00 (D) / € 18,50 (A)

ISBN 978-3-95854-192-4
ab 5 Jahre

Für eine tägliche Portion Weihnachtsmagie

Meisterhaft erzählt von Bestsellerautorin Lena Hach

Zauberhaft illustriert von Friederike Ablang

Text


Lena Hach
Lena Hach wurde 1982 in Hessen geboren. Sie besuchte eine Schule für Clowns und studierte Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Sie arbeitete zunächst als Journalistin und widmete sich dann der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen sind viele Bücher von ihr erschienen. »Der verrückte Erfinderschuppen« wurde 2018 mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Illustrationen


Friederike Ablang
Friederike Ablang wurde 1977 in Berlin geboren und studierte in Großbritannien und Deutschland Fotografie und Gestaltung. An der Kunsthochschule Berlin Weißensee machte sie 2014 ihr Diplom und arbeitet seitdem als freie Illustratorin. Sie ist Mitglied der virtuellen Ateliergemeinschaft “Das Unterseecafé". Friederike Ablang lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.