Jon und die Zimtschnecke, Cover-Abbildung

Bilderbuch  |  Antelmann, Corinna | Mesquita, Thais (Illustr.)

Jon und die vierte Zimtschnecke

Plötzlich großer Bruder – plötzlich sind wir vier

Jons Welt ist perfekt. Jeden Sonntag läuft er zum Bäcker und kauft drei Zimtschnecken. Eine für Mama, eine für Papa und eine für sich. Doch dann wird seine kleine Schwester geboren und seine Eltern haben nicht mehr so viel Zeit für ihn. Jon teilt seine Zimtschnecken nun mit dem Baum im Garten, der so gut zuhören kann. Und dann passiert etwas Unglaubliches.

Eine leise Bilderbuchgeschichte über die Veränderungen, die ein neues Geschwisterkind mit sich bringt. Jon gewinnt am Ende Vertrauen und Geborgenheit zurück und fühlt, wie stolz er auf seine kleine Schwester ist. Die intensiven Farben der Illustrationen unterstreichen die warmherzige Tonalität und Magie des Augenblicks.

Bilderbuch

gebunden, durchgängig farbig illustriert

32 Seiten
€ 15,00 (D) / € 15,50 (A)

ISBN 978-3-95854-179-5
ab 3 Jahre

Erscheint am 9. Februar 2022

Eine Umarmung für das ältere Kind

Schenkt Geborgenheit, Vertrauen und Geschwisterliebe

Der Erzählton und die intensiven Farben verströmen Wärme

Text


Corinna Antelmann
Corinna Antelmann, geboren 1969 in Bremen, lebt seit 2006 in Oberösterreich. Sie studierte Literatur und Film an der Universität Hildesheim und arbeitete nach Anstellungen in der Theaterwerkstatt Hannover und der Trickompany Hamburg als freie Autorin, Dramaturgin und Dozentin. Sie veröffentlichte Romane, Theaterstücke, Essays und erhielt zahlreiche Stipendien und Preise für ihr literarisches Werk. „Jon und die vierte Zimtschnecke" ist ihr erstes Bilderbuch im Mixtvision Verlag.

Illustrationen


Thais Mesquita
Thais Mesquita wurde 1989 in Brasilien geboren und lebt seit mehreren Jahren in Deutschland. Sie studierte Freie Kunst in ihrer Heimat sowie Medienkunst und Gestaltung an der Bauhaus Universität-Weimar und arbeitet seit 2011 als freischaffende Illustratorin, Designerin und 2D Künstlerin. Sie experimentiert gerne mit unterschiedlichen Materialien, Texturen und Stilrichtungen, um überraschende Ergebnisse zu erreichen. „Jon und die vierte Zimtschnecke“ ist ihr erstes Bilderbuch im Mixtvision Verlag.