Ich bin F*cking ICH, Cover-Abbildung

Jugendbuch  |  Stregen, Stine

Ich bin F*cking Ich!

Der Young-Girls-Life-Coach in Cartoons

Wer will ich sein? Warum hat mir meine beste Freundin ohne Emoji geantwortet? Warum nervt meine Mutter schon wieder so? Warum meldet sich mein Crush nicht? Und was würde ich nur ohne Instagram machen?

Diese und viele andere typische Fragen, Sehnsüchte und Herzenswünsche im Leben eines Teenagers hat Instagram-Star Stine Stregen in humorvollen Szenen und im O-Ton festgehalten.

Teenies ab 12 finden sich darin sofort wieder und fühlen sich endlich ernst genommen. Der allerbeste Teenager-Versteher in Cartoonform und ein echt cooles Geschenk. Hat das Zeug zum täglichen Seelentröster in allen pubertären Lebenslagen.

Jugendbuch

140 Seiten
€ 16,00 (D) / € 16,50 (A)

ISBN 978-3-95854-184-9
ab 12 Jahre

Erscheint am 9. März 2022

Übersetzt von Meike Blatzheim

Instagram-Star Stine Stregen zeichnet typische Szenen aus dem Leben eines Teenagers

Trifft perfekt den Ton der Jugendlichen und in ihr Herz

Ein cooles Geschenk in der beliebten Cartoon-Form: ideal für die Zielgruppe

Text und Illustrationen


Stine Stregen
StineStregen ist Illustratorin, Autorin und Comiczeichnerin. Sie heißt eigentlich nur Stine, aber ihr Künstlername (StineLinie) passierte einfach durch ihre große Instagram-Followerschaft. Sie postet dort autobiographische Comics aus ihrem Alltag. Seit 2016 veröffentlicht sie illustrierte Bücher über alles Mögliche - Catnapping und Herzschmerz, Häkeln und Einsamkeit. Stine lebt in Kopenhagen.

Übersetzung


Meike Blatzheim
Meike Blatzheim, geboren 1985, wollte als Kind Autorin, als Jugendliche Journalistin und als Studentin Übersetzerin werden. Ihre Berufung fand sie zunächst als Verlagslektorin, zwischenzeitlich als Schäferin auf Island und als Schlittenhundeführerin in Norwegen und schließlich als freie Lektorin und Übersetzerin aus den skandinavischen Sprachen.

Keine News oder Termine vorhanden.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.