Ende, Headerbild
Ende, Cover-Abbildung

Das besondere Buch  |  Bernasconi, Pablo

ENDE

Berühmte letzte Sätze der Weltliteratur

Pablo Bernasconi hat 56 Romanenden versammelt und eindrucksvolle Illustrationen dazu geschaffen, die die Geschichte aufgreifen und interpretieren. Wer hier keine Lust bekommt, das ein oder andere Buch (wieder) zu lesen, ist selbst schuld!

Von Franz Kafka bis James Joyce, von Homer bis Goethe – der argentinische Künstler Pablo Bernasconi hat die jeweils letzten Sätze von 56 weltberühmten Romanen und Texten gesammelt und dazu treffende und außergewöhnliche Illustrationen und Collagen geschaffen. Im Deutschen versammelt dieser Band die Standardtexte der Werke von Herman Hesse, Samuel Beckett und vielen mehr.

Ein hochwertig ausgestatteter Kunstband, der Lust macht, alte Klassiker wieder oder zum ersten Mal zu lesen und einen ganz neuen Blick auf die bekanntesten Texte der Weltliteratur zu werfen.

Das besondere Buch

Gebunden
durchgängig farbig illustriert

132 Seiten
€ 29,90 (D) / € 30,80 (A)

ISBN 978-3-95854-053-8

Besondere Geschenkempfehlung für Weltliteratur-Liebhaber

Hochwertig ausgestatteter Kunstband

Außergewöhnliche Illustrationen und Collagen

Pablo Bernasconi hat sich die Mühe gemacht, berühmte letzte Sätze der Weltliteratur zusammenzutragen und sie grandios zu bebildern. Entstanden ist ein Bildband, der jedem Buchliebhaber ans Herz gehen wird.

Alexandra von Braunschweig, Ruhr Nachrichten

Text


Pablo Bernasconi
Pablo Bernasconi wurde 1973 in Buenos Aires geboren. Nach seinem Grafik-Design Studium unterrichtete er an der dortigen Universität und hat seine Arbeiten in Zeitungen und Magazinen (u.a. Wall Street Journal, Times, Rolling Stone, Focus) veröffentlicht. Bernasconi hat bis heute 15 Bilderbücher geschrieben und illustriert und viele Ausstellungen in Argentinien, Chile, Brasilien, USA, Italien und England gezeigt.

Keine News oder Termine vorhanden.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.