Die unglaubliche Geschichte von Wenzel, dem Räuber Kawinski, Strupp und dem Suseldrusel, Headerbild
Die unglaubliche Geschichte von Wenzel, dem Räuber Kawinski, Strupp und dem Suseldrusel, Cover-Abbildung

Kinderbuch  |  Kehn, Regina (Illustr.) | Huppertz, Nikola

Die unglaubliche Geschichte von Wenzel, dem Räuber Kawinski, Strupp und dem Suseldrusel

Wenzel wurde abgeschoben, von seinen Eltern, ins letzte Kaff. Eine ganze Woche soll er es bei seinem Onkel Nikolai aushalten. Doch dann verselbstständigen sich die Figuren von Onkel Nikolais neuestem Roman. Räuber Kawinski, die Fußball spielende Prinzessin Melinda und das Suseldrusel kommen ins Spiel und eine chaotische Geschichte nimmt ihren Lauf.

Wenzel ist ziemlich sauer: Seine Mutter hat bei einem Preisausschreiben den Hauptpreis gewonnen, eine Reise auf die Malediven – für zwei Personen. Und als seine Eltern beschließen, die Reise gemeinsam anzutreten, wird Wenzel einfach abgeschoben, und das zu allem Übel auch noch zu seinem Onkel Nikolai: einem Schriftsteller! Dort muss Büchermuffel Wenzel bestimmt den ganzen Tag lesen, statt draußen rumzutoben und Abenteuer zu erleben …
Dass Wenzels Aufenthalt bei Onkel Nikolai spannender wird als erwartet, dafür sorgen unter anderem der sprechende Hund Strupp, Räuber Kawinski, eine Fußball spielende Prinzessin und besonders das Nachbarsmädchen Ricarda! Denn in Nikolais Haus befindet sich eine Ideenkammer, in die sich der Schriftsteller zum Schreiben seines neuen Buchs zurückzieht – und durch die ganz plötzlich die Figuren aus dem Buch in die Wirklichkeit übertreten!

Nikola Huppertz erzählt einen humorvollen, temporeichen Abenteuerroman, der die Welt der Fantasie lebendig werden lässt. Die treffsicheren Kapitelvignetten stammen von der bekannten Illustratorin Regina Kehn, die in ihrem typischen Strich fantastische Gestalten und aberwitzige Szenen zum Leben erweckt.

Kinderbuch

Gebunden
durchgängig illustriert

312 Seiten
€ 13,90 (D) / € 14,30 (A)

ISBN 978-3-944572-03-1

Temporeiche und witzige Geschichte, in der sich Wirklichkeit undFantasie vermischen

Perfekte Lektüre für Jungs

Von Regina Kehn zielsicher ins Bild gesetzt

Das Buch lebt ... durch die Figuren, die alle eines eint: Sie lieben das Chaos, sie sind maßlos verrückt, tief in ihrem Herzen liebenswert und wollen nur geliebt werden. Die wunderbar schlichten Illustrationen von Regina Kehn ... machen aus den Figuren der Geschichte Freunde, die man schon lange zu kennen glaubt.

Süddeutsche Zeitung

Nikola Huppertz hat einfallsreich und mit viel Humor eine Geschichte geschrieben, in der so viel passiert, dass sich selbst ein abenteuerlustiger Junge wie Wenzel nicht langweilt.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Ein spannendes Buch über die Kraft der Fantasie voll unerwarteter Wendungen.

Welt Kompakt

Das Loblied auf Fantasie, Freundschaft und Geschichten-Erzählen ist ein großer Spaß.

Eltern family

Text


Nikola Huppertz
Nikola Huppertz wurde 1976 in Mönchengladbach geboren, wo sie erste Bekanntschaft mit nur-ein-klitzekleines-bisschen-eigentümlichen Schriftstellern und ihren Fantasmen machte, während sie ihrem nur-ein-klitzekleines-bisschen-eigentümlichen Kinderkram nachging. Heute lebt sie mit Mann, Tochter und Sohn in einer großen Stadt in Norddeutschland, verbringt ihre Ferien manchmal unfreiwillig in einem winzigen Dorf in Mitteldeutschland und wundert sich immer wieder aufs Neue, wenn unter ihren Fingern ein Buch entsteht, ohne dass sie sagen könnte, wie es eigentlich geschieht.

Illustrationen


Regina Kehn
Regina Kehn studierte Illustration an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1990 arbeitet sie als freie Illustratorin für Zeitschriften und Kinderbuchverlage. Für ihre Illustrationsarbeiten erhielt sie die Bronzemedaille des Art Directors Club. Regina Kehn lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.

Keine News oder Termine vorhanden.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.