Die große Wörterfabrik, Headerbild
Die große Wörterfabrik, Cover-Abbildung

Bilderbuch  |  de Lestrade, Agnès | Docampo, Valeria (Illustr.)

Die große Wörterfabrik

Geschenkausgabe

Die universelle Geschichte über den Wert der Liebe und der Sprache gibt es jetzt endlich auch als Geschenkausgabe.

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen …
Das Bilderbuch Die große Wörterfabrik, geschrieben von Agnès de Lestrade und illustriert von Valeria Docampo, gibt es auch als Geschenkausgabe. Eine Geschichte über die schönsten Wörter der Welt in einer handlichen und liebevoll gestalteten Ausgabe für Ihre Liebsten.

Bilderbuch

Gebunden
durchgängig farbig illustriert

40 Seiten
€ 9,95 (D) / € 10,30 (A)

ISBN 978-3-939435-56-3

Übersetzt von Anna Taube

Eine universelle und fantastische Geschichte über Liebe und Poesie

Internationaler Verkaufserfolg

Einzigartige Bildsprache und Farbästhetik

Obwohl der kleine Paul sich nicht viele Wörter leisten kann, gewinnt er Maries Liebe. Wie, das steht in diesem sehr poetischen, wunderbar illustrierten Kinderbuch.

Jörn Pinnow, FAZ.net

Von der Liebe sprechen, vom Wert der Wörter, von der Kraft ehrlicher Gefühle, von Schmetterlingen, die dann fliegen - das ist nicht einfach, ohne kitschig zu werden. In „Die große Wörterfabrik“ gelingt es.

Silke Schnettler, Die Zeit

Das Kinderbuch „Die große Wörterfabrik“ zeigt auf wunderbare Weise, dass es nicht die großen Wörter sein müssen, die Großes ausdrücken.

B. Z.

Text


Agnès de Lestrade
Agnès de Lestrade schreibt Bücher, erfindet Gesellschaftsspiele und dichtet Lieder. Seit ihrem Debüt 2003 erschienen zahlreiche erfolgreiche Bücher in französischer Sprache. Bei Mixtvision sind inzwischen drei poetische Bilderbücher lieferbar.

Illustrationen


Valeria Docampo
Valeria Docampo findet die Inspiration für ihre Illustrationen im Alltag. Geboren wurde sie in Buenos Aires, Argentinien, wo sie auch ihr Diplom in Grafikdesign machte. Seit 2003 widmet sie sich ganz der Illustration von Kinderbüchern.