Der verrckte Erfinderschuppen - Der Hitzefrei-Regler (Bd. 3), Headerbild
Der verrckte Erfinderschuppen - Der Hitzefrei-Regler (Bd. 3), Coverbild

Kinderbuch  |  Hach, Lena | Kulot, Daniela (Illustr.)

Der verrückte Erfinderschuppen. Der Hitzefrei-Regler

Gequirlter Mist mit Mäusespeck! Fred, Tilda und Walter erfinden weiter und diesmal wird ihnen ganz schön heiß.

Leute, ihr wollt wissen, woran wir in unserem Schuppen gerade tüfteln? An einer Erfindung, die uns Zeit liefert. Genauer: an einem Gerät, das für Schulausfall sorgt. Genial, oder? In Nullkommagarnix verwandeln wir eine alte Fernbedienung in einen Hitzefrei-Regler und auf einmal wird uns ganz schön heiß …

Die preisgekrönte Autorin Lena Hach erzählt auch das dritte Abenteuer von Fred und seinen Erfinderkollegen urkomisch und mit atemberaubenden Tempo. Fortsetzung folgt!

Kinderbuch

gebunden
schwarz-weiß illustriert

164 Seiten
€ 12,90 (D) / € 13,30 (A)

ISBN 978-3-95854-112-2
ab 8 Jahre

Erscheint am 05.03.2018

Fortsetzung der Erfolgsreihe

Begeistert Jungen und Mädchen gleichermaßen

Witziges Erfinder-Abenteuer

Text


Lena Hach
Lena Hach wurde 1982 in Hessen geboren. Sie besuchte eine Schule für Clowns und studierte Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Sie arbeitete zunächst als Journalistin und widmete sich dann der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen sind mehrere Bücher von Lena Hach erschienen. "Der verrückte Erfinderschuppen" ist ihre erste Reihe für den Mixtvision Verlag.

Illustrationen


Daniela Kulot
Daniela Kulot wurde 1966 im oberbayrischen Schongau geboren. Sie hat schon als Kind nichts lieber getan als gemalt und gezeichnet. Sie studierte Kommunikations-Design an der Fachhochschule Augsburg und arbeitet seitdem freischaffend als Malerin, Illustratorin und Autorin. In den vergangenen 20 Jahren sind zahlreiche Bilderbücher von ihr erschienen, die in insgesamt 26 Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet wurden. "Der verrückte Erfinderschuppen" ist die erste Zusammenarbeit mit dem Mixtvision Verlag.