Das schwarze Schaf, Headerbild
Das schwarze Schaf, Coverbild

Das besondere Buch  |  Calvino, Italo | Schall, Lena (Illustr.)

Das schwarze Schaf

In der Stadt der Diebe

Es war einmal eine Stadt, in der alle Einwohner Diebe waren. Jeder bestahl jeden und so hatte immer jeder etwas. Eines Tages kam ein Ehrlicher in die Stadt und brachte das bequeme Gleichgewicht durcheinander. Das Chaos beginnt zu regieren.

Wie entstanden Reichtum und Armut auf der Welt? Italo Calvino entwickelt erzählerisch seine ganz eigene Theorie.

Die außergewöhnlichen, dreidimensionalen Collagen von Lena Schall verleihen dem Text eine zweite Ebene.

Das besondere Buch

gebunden
Im Schmuckschuber
durchgängig farbig illustriert

32 Seiten
€ 19,90 (D) / € 20,50 (A)

ISBN 978-3-95854-101-6

Erscheint am 17. Juli 2017

Zeitlose Gesellschaftssatire

Klassiker von Italo Calvino innovativ bebildert

Hochwertige Ausstattung

Lena Schall verwandelt Calvinos absurde Vorlage in ein Welttheater, in dem grimmig grinsende Lumpenpuppen durch Traumlandschaften aus Versatzstücken unseres Wegwerfdaseins wandeln.

Ursula Scheer, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Für Philosophen jeden Alters

Dr. Michael Schmitt, 3sat, Kulturzeit

Bemerkenswert und sehr zum Staunen. Fröhlich, wirbelig, bunt, manche Bilder sind fast leer, sehr zart und atmen eine Stille aus... großartig.

Sylvia Schwab, Deutschlandfunk Kultur

Skurrile Bilder, die die Geschichte von der Entstehung des Kapitalismus erzählen.

Ines Dettmann, DLF, Beste 7

Text


Italo Calvino
Italo Calvino (1923-1985) wurde in Kuba geboren, wuchs aber in Italien auf. Nach seinem Literaturstudium arbeitete er als Journalist, Lektor und Autor und war auch politisch engagiert. Er gilt als der bedeutendste italienische Schriftsteller der Nachkriegszeit und seine Werke zählen zu den Klassikern der Postmoderne.

Illustrationen


Lena Schall
Lena Schall, geboren 1983, hat in Münster Mediendesign und Illustration studiert. Seit 2011 lebt sie in Berlin und macht dort Illustrationen und Trickfilme. Dabei bedient sie sich einer Vielzahl von Techniken und Stilen, von Zeichnungen und Collagen über Paper Art bis zu modellierten Figuren und Szenerien.