Bunte Fische, Cover-Abbildung

Jugendbuch  |  Schrocke, Kathrin

Bunte Fische überall

Liebe in allen Farben – total normal, oder?

Barnies Leben ist alles andere als unkompliziert. Sie wird von zwei Vätern großgezogen, die aus noch erschreckend altmodisch sind. Smartphones & Co. sind absolut tabu. Stattdessen bekommt sie zu ihrem 13. Geburtstag ein schnödes Tagebuch. Darin erzählt sie von ihrem chaotischen Leben, allen voran von dem Baby-Projekt in ihrer Schule. Zusammen mit ihrem Schwarm Sergej kümmert sie sich wie echte Eltern rund um die Uhr um ihre Baby-Puppe Herbie. Dabei stellt sich heraus, dass Papa Sergej doch nicht so cool ist, wie gedacht. Und dann taucht da plötzlich Tore auf …

Ein herrlich komischer Roman über das Gefühlsleben von Teenagern, kunterbunte Familienkonstellationen und die Erkenntnis, dass es im Leben erst spannend wird, wenn man nicht mit der Masse schwimmt.

Jugendbuch

gebunden

200 Seiten
€ 14,00 (D) / € 14,40 (A)

ISBN 978-3-95854-170-2
ab 12 Jahre

Erscheint am 13. Oktober 2021

Regenbogenbuntes Gefühlschaos einer 13-Jährigen

Voller Humor und Selbstironie

Erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Autorin

Text


Kathrin Schrocke
Kathrin Schrocke wurde 1975 in Augsburg geboren. Sie studierte Germanistik und Psychologie und arbeitete im Anschluss einige Jahre als Pressereferentin im Verlagswesen und als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Seit 2005 ist sie als freischaffende Autorin tätig. Ihre Jugendromane zu realistischen und gesellschaftskritischen Themen wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Kathrin Schrecke lebt in Essen und baut dort aktuell gemeinsam mit 40 weiteren Personen an einem Mehrgenerationenhaus.

Keine News oder Termine vorhanden.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.