Amelie, Cover-Abbildung

Bilderbuch  |  van den Speulhof, Barbara | Zels, Mirjam (Illustr.)

Amelie und die Entdecker

Wie Neugier beflügelt und neue Freunde bringt

Amelie ist eine Allesgenauwissenwollerin – und damit ist sie nicht allein. Als sie auf einer noch unerforschten Insel landet, wird sie plötzlich selbst zum Forschungsobjekt. Affe, Tiger und Elefant sind wie sie – unglaublich neugierig. Sie nähern sich an, sie lernen sich kennen, sie forschen gemeinsam. Bis Amelie eines Tages Abschied nimmt. Doch ein Teil von ihr bleibt für immer auf der Insel.

In fantasievollen Collagen lädt Mirjam Zels ein, mit Forscherin Amelie fremde Welten zu entdecken und zeigt zusammen mit der liebenswerten Geschichte von Barbara van den Speulhof wie Freundschaft entsteht.

Bilderbuch

gebunden, durchgängig farbig illustriert

32 Seiten
€ 15,00 (D) / € 15,50 (A)

ISBN 978-3-95854-166-5
ab 3 Jahre

Erscheint am 18. August 2021

Über die wertvolle Erfahrung, sich auf etwas Neues einzulassen

Starke weibliche Hauptfigur begegnet beliebten Tieren

Mit farbenfrohen Collagen der preisgekrönten Illustratorin

Text


Barbara van den Speulhof
Barbara van den Speulhof ist leidenschaftliche Geschichtenerfinderin. Bilderbücher als Türöffner zur Welt der Fantasie und Empathie sind ihr ein besonderes Herzensanliegen. Einige Bücher aus ihrer Feder erfreuen sich auch internationaler Beliebtheit oder haben den Weg auf die Theaterbühne geschafft. Darüber hinaus schreibt und produziert sie Hörspiele und führt Regie. Wenn sie nicht auf Entdeckungsreisen ist, lebt Barbara van den Speulhof in Frankfurt am Main. "Amelie und die Entdecker" ist ihr erstes Buch bei Mixtvision.

Illustrationen


Mirjam Zels
Mirjam Zels, geboren 1989 in Regensburg, aufgewachsen in Dresden. Ausbildung in Illustration und Grafikdesign in Nürnberg, Hamburg und Tel Aviv. Genau wie Amelie reist Mirjam Zels unglaublich gern durch die Welt und zu sich selbst, forscht, sammelt Geschichten und neue Abenteuer und feiert all die wunderbaren Begegnungen auf ihrem Weg. Amelies Geschichte kam zu ihr, als sie gerade in Israel und Palästina lebte - eine Zeit, die Mirjam Zels sehr berührt und geprägt hat und sie lehrte, dass Freundschaft auch trotz der größten Unterschiede möglich ist. Und wenn Mirjam Zels einmal nicht durch die Weltgeschichte reist, dann arbeitet sie als selbstständige Illustratorin und Autorin in Hamburg.

Keine News oder Termine vorhanden.

Keine weiteren Produkte in dieser Reihe vorhanden.