Als die Wellen Wurzeln schlugen…, Headerbild
Als die Wellen Wurzeln schlugen… , Cover-Abbildung

Bilderbuch  |  Schall, Lena (Illustr.)

Als die Wellen Wurzeln schlugen …

Erzählbilder von Lena Schall

Bilder anschauen, ins Gespräch kommen, spannende Einzelheiten entdecken und gemeinsam fabulieren: Zwölf fantasievolle Illustrationen laden Kinder und Eltern dazu ein, in verschiedene Welten einzutauchen und immer wieder neue Geschichten zu erfinden.

Bilder anschauen, ins Gespräch kommen, einen Gedanken herausgreifen und ihn miteinander weiterspinnen: Das ist das Konzept unserer Reihe Erzählbilder, die 2012 von Eva Muggenthaler mit Als die Fische spazieren gingen eröffnet und mit Als die Häuser heimwärts schwebten von Einar Turkowski fortgesetzt wurde.

In Als die Wellen Wurzeln schlugen ergänzt die Künstlerin Lena Schall die Reihe um einen Band in dreidimensionaler Collagen-Optik. Die renommierte Kinder-Philosophin Kristina Calvert hat ein Nachwort zum Buch verfasst.

Bilderbuch

Halbleinen
durchgängig farbig illustriert

32 Seiten
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)

ISBN 978-3-944572-08-6

Außergewöhnliche, dreidimensionale Collagen der Newcomerin Lena Schall

Fortsetzung der preisgekrönten Erzählbilder-Reihe

hochwertige Ausstattung mit Leinenrücken und mit einem Nachwort der Kinderphilosophin Dr. Kristina Calvert

Lena Schalls „Als die Wellen Wurzeln schlugen ...“ ist ein ungewöhnliches Debüt, erschienen bei Mixtvision, für viele Lebensalter.

3sat Kulturzeit

Was für herrlich gefährliche, bunt fantastische Bildwelten!

Donaukurier

„Als die Wellen Wurzeln schlugen ...“von Lena Schall ist verrückt, bunt, wild, aber auch sanft und liebevoll.

Kölner Stadt-Anzeiger

Illustrationen


Lena Schall
Lena Schall, geboren 1983, hat in Münster Mediendesign und Illustration studiert. Seit 2011 lebt sie in Berlin und macht dort Illustrationen und Trickfilme. Dabei bedient sie sich einer Vielzahl von Techniken und Stilen, von Zeichnungen und Collagen über Paper Art bis zu modellierten Figuren und Szenerien.