Familiengeschichten

In unserem Jugendbuch “Blitzeinschlag im TerriTorium” erzählt Christine Werner die kunterbunte Familiengeschichte von Terri. Wie diese aussieht, könnt ihr in unserem ersten Blogbeitrag nachlesen. Das ist der einzige fiktive Beitrag, den man hier lesen kann. In den anderen findet ihr die Geschichten von ganz unterschiedlichen Familien – manchmal erzählen alle Familien-Mitglieder etwas, manchmal nur die Erwachsenen.

Familie ist bunt und vielfältig – das wollen wir hier zeigen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und bedanken uns bei allen, die ihre Geschichte mit uns und jetzt auch mit euch teilen wollten!

21. Januar 2021

“Dass man über alles reden kann” (Teil 4)

Mary-Ann ist 15 Jahre alt und lebt in einer Pflegefamilie. Ihre Pflege-Eltern Nicole und Thomas Kommer haben zwei leibliche Söhne, Sven …
» Mehr erfahren

21. Januar 2021

“Zusammenhalten und einander vertrauen” (Teil 3)

Lucia ist 12 Jahre alt und lebt in einer Pflegefamilie. Ihre Pflegeeltern Nicole und Thomas Kommer haben zwei leibliche Söhne, Sven und Jens, …
» Mehr erfahren

21. Januar 2021

“Familie ist für mich Gemeinschaft” (Teil 2)

Jessica ist 16 Jahre alt und lebt in einer Pflegefamilie. Ihre Pflegeeltern Nicole und Thomas Kommer haben zwei leibliche Söhne, …
» Mehr erfahren

21. Januar 2021

“Familie bedeutet für mich Zusammenhalt.” (Teil 1)

Cansu ist 14 Jahre alt und lebt in einer Pflegefamilie. Ihre Pflegeeltern Nicole und Thomas Kommer haben zwei leibliche Söhne, …
» Mehr erfahren

16. Dezember 2020

“Familie ist manchmal ein großes Durcheinander und Kuddelmuddel”

Terri heißt eigentlich Theresa Emmanuelle Rosa Rohrbach-Ibrahim, aber da das viel zu lang und viel zu kompliziert ist, wird …
» Mehr erfahren