19. September 2019

Ausgezeichnet mit dem ersten Deutschen Verlagspreis

Mixtvision ist unter den 66 unabhängigen Kleinverlagen, die sich über die erste Auszeichnung mit dem Deutschen Verlagspreis freuen dürfen. Aus insgesamt 312 Einreichungen hat die Fachjury Ihre Auswahl getroffen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters, die den Preis auslobt, gratuliert den Gewinnern: “Die ausgezeichneten Verlage sind Leuchttürme in unserer weltweit einzigartig vielfältigen Literaturlandschaft. Dies ist etwas, worauf wir im Land der Dichter und Denker sehr stolz sein können. Es ist mir ein Herzensanliegen, die wertvolle Arbeit der Verlage mit dem Deutschen Verlagspreis noch sichtbarer für die Öffentlichkeit zu machen.”

Die Verleihung, auf der auch die Gewinner der drei Hauptpreise bekannt gegeben werden, findet am 18. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt.

» Weitere Informationen